Raceday 4

Zusammenfassung Raceday 4:

Spannender hätte es auch ein Author nicht schreiben können, die 8te und 9te Wettfahrt wurde ein Dreikampf durch die Teams Mercedes/Tommy, Mathias/Michi und Guido/Luca. Die achte Wettfahrt konnten wir für uns entscheiden vor Mercedes und Tommy, somit hatten alle drei Teams vor der neunten Wettfahrt nur einen Punkt unterschied.

In der neunten Wettfahrt gelang uns ein guter Start und wir hatten an der ersten Luv Tonne gute 200 meter Vorsprung, auf der zweiten Kreuz jedoch kamen uns Mercedes und Tommy immer näher, auf der zweiten Vorwind haben wir leider etwas zu spät den Kurs auf das Gate gewechselt, mussten dann unter Reacher und Doppeltrapez zum Gate was uns unseren Vorsprung komplet wegschmelzen ließ. Auf der letzten Kreuz riskierte Guido auch noch einen Extremschlag und dieser ging auf. Somit war er bei der LUV Tonne in Führung. Auf der Vorwind konnten wir jedoch durch einen Split zumindest noch die Chance haben das ein Team aus Österreich vor Ihn kommt was auch gelang. Mercedes und Tommy gewannen die Wettfahrt und führen jetzt die Wertung 2 Punkte vor uns und Guido an.

Unten die Fotos.

Raceday 4 WM 2014 Neusiedl Topcat

Schreibe einen Kommentar