Raceday One 1 und 2 Wettfahrt

Der erste Wettfahrtstag hat uns perfekte Verhältnisse gezaubert, bei 3-4 Windstärken wurden 2 perfekte Wettfahrten gesegelt.

Zusammenfassung 1. Wettfahrt:

Nach einem verpatzen start mussten wir die erste Kreuz von ganz hinten in Angriff nehmen, nach rasanter Aufhohljagd gingen wir als 8te über die Ziellinie. Vor allem auf den raumen Kursen konnten wir unser Geschwindigkeitspotential voll ausspielen. Gewonnen hat die Wettfahrt verdient Paul und Wolfgang Klampfer.

Zusammenfassung 2. Wettfahrt.

Diesmal ein guter Start und auch die erste Kreuz verläuft halbwegs zur Zufriedenheit gemeinsam mit Guido kamen wir als 5 tes und 6 tes Boot bei der ersten Luv an, nach vielen Zweikämpfen mit Guido und Wolfang entschied sich das Duell um Platz 2 (Mercedes und Tommy waren meilenweit vorraus), erst auf der letzten Vorwindstrecke kurz vorm Ziel, hier konnten wir noch beide Boote vor uns überhohlen und konnten als 2ter über die Ziellinie fahren. Macht in Summe nach dem ersten Tag den 4. Gesamtrang und aus Österreichischer Sicht ein sehr erfreuliches Ergebnis, Klampfer/Klampfer vor Pasolini vor Mercedes/Tommy und vor uns. Die ersten vier Schiffe sind lediglich 5 Punkte voneinander entfernt, was auch für morgen wieder Spannung versprechen dürfte.

Unterhalb nun die Bilder von heute 😉

Raceday 1 WM 2014 Neusiedl Topcat

Schreibe einen Kommentar